ÜMI

Beitragsseiten

 

Schülerbetreuung 

Der Verein „Schülerbetreuung an der Georgschule Epe e. V.“ hat zum Ziel, die Betreuung für Kinder berufstätiger und/oder alleinerziehender Eltern im Anschluss an die Unterrichtszeit sicherzustellen.

Die Betreuung in der Übermittagsbetreuung – kurz ÜMI – findet in der Schulzeit von montags bis freitags von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Während der Betreuungszeit werden die Kinder durch die hauptamtlichen Betreuungskräfte begleitet. Die Kinder haben die Möglichkeit zum freien Spiel, Bastelangebote wahrzunehmen oder selbstständig ihre Hausaufgaben zu erledigen. Getränke, Obst, Gemüse und Gebäck stehen für den ersten kleinen Hunger zur Verfügung.

An unterrichtsfreien Tagen, z. B. bei Konferenzen o. ä., findet in der Regel ein Betreuungsangebot in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr in den Räumen der Übermittagsbetreuung statt.

HausaufgabenbetreungHausaufgabenBastelecke

Bastelecke 2LegoeckeLegoecke 2Spielecke 


 Das Betreuungsteam

Das Betreuungsteam besteht aus fünf hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Vereins.

ÜMI Team 2018

Betina Werner, Simone Mindt, Sabine Lenz, Hildegard Haget,  Angelika Schröder ( v. l. n. r.) 


Ferienbetreuung  

Berufstätige Eltern kennen das Problem: Die Kinder freuen sich auf die Ferien, aber die mehr als 12 Wochen Ferienzeit zu überbrücken ist eine riesige Herausforderung. Vor diesem Hintergrund bietet der Verein „Schülerbetreuung an der Georgschule Epe e. V.“ für die Kinder der Übermittagsbetreuung in der ersten Oster- und Herbstferienwoche sowie in den ersten beiden Sommerferienwochen eine Ferienbetreuung an. In der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr organisieren die hauptamtlichen Betreuerinnen beginnend mit einem gemeinsamen Frühstück ein abwechslungsreiches Programm mit Bastelaktionen, Ausflügen und Spielen. Das jeweilige Programm wird einige Wochen vorher bekannt gegeben. Für Getränke und Snacks zwischendurch ist gesorgt.

Die Kosten betragen für das 1. Kind 9,50 € pro Tag. Jedes weitere Kind zahlt 8,00 € pro Tag. Eine Anmeldung der Kinder ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Beiträge und Mitgliedschaft im Verein 

Für die Betreuung Ihres Kindes wird ein Elternbeitrag nach der Satzung über die Teilnahme sowie die Erhebung von Elternbeiträgen im Rahmen der Übermittagsbetreuung im Primarbereich (Grundschulen) der Stadt Gronau (Westf.) durch die Stadt Gronau erhoben. Der Beitrag ist direkt an die Stadt Gronau zu entrichten. Aufgrund der Zuschüsse des Landes Nordrhein-Westfalen ist die Teilnahme für ein gesamtes Schuljahr verbindlich. Die Kündigung hat bis zum 15.03. des jeweiligen Schuljahres zu erfolgen.

Die Beiträge sehen wie folgt aus (ab 01.08.2018):

28,00 € monatlich für das 1. Kind                     14,00 € monatlich für jedes weitere Geschwisterkind

Entsprechend des Satzungszwecks des Vereins „Schülerbetreuung an der Georgschule Epe e. V.“   ist ein Nachweis über die Berufstätigkeit beider Elternteile vorzulegen, bzw. bei Alleinerziehenden ein Nachweis über die Berufstätigkeit der alleinerziehenden Person.

Mit der freiwilligen Mitgliedschaft im Verein „Schülerbetreuung an der Georgschule Epe e. V.“ unterstützen Sie die weitergehende Arbeit des Vereins, wie z. B. die Durchführung der Ferienbetreuung. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12,00 € jährlich.

Anmeldeformulare, Anträge auf Mitgliedschaft und Kündigungen können beim Betreuungsteam in den Räumlichkeiten der Übermittagsbetreuung während der Betreuungszeiten gestellt oder unter folgendem Link https://gs.schule.gronau.de/downloads heruntergeladen werden.

 


Der Vorstand

 

ÜMI Vorstand neu Kopie

 

 

Petra Kebbedies

1. Vorsitzende

Feldkamp 65

02565/907779

 

Melanie Spelmink

2. Vorsitzende

02565/406316

 

Miriam van Weyck

Schriftführerin/Kassiererin

02565/909974

(v. l. n. r.)

                  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok